Sparen durch Studentenrabatte

Die Studienzeit gilt oftmals als die schönste des Lebens. Sie zeichnet sich vor allem durch Freiheit, die erste eigene Wohnungen, eigene Entscheidungen, viele neue Bekanntschaften, und Partys aus. Alle diese Erfahrungen helfen Studenten sich auf später vorzubereiten. Andererseits sind Studenten aber auch im Dauerstress wegen den zahlreichen Prüfungen und (meist unterbezahlten) Nebenjobs, die für die Finanzierung des Studiums notwendig sind. Auf Grund der angespannten finanziellen Situation tendieren Studenten beim Einkaufen oft zum Sparen. Das fällt in der heutigen Zeit aber gar nicht leicht, da viele nicht grade billige Utensilien benötigt werden, um das Studium erfolgreich zu gestalten. Ein eigener Laptop, ein aktuelles Smartphone oder auch die Internet-Flatrate in der eigenen Wohnung wollen bezahlt werden. Hinzu kommen natürlich noch die alltäglichen Dinge wie Miete oder Ausgaben für Essen und Trinken. An einigen Stellen können glücklicherweise Studentenrabatte genutzt werden, die mittlerweile von vielen Unternehmen angeboten werden. So lassen sich die Gesamtausgaben, doch um einiges reduzieren.

Wer bietet Studentenrabatte an?

Wie kann man nun aber herausfinden, welches Unternehmen welche Studentenrabatte anbietet. Die meisten Studentenrabatte gibt es in der Technik- und Telekommunikationsbranche, was natürlich ausgezeichnet zu der Zielgruppe der Studenten passt. So kann man z.B. beim Kauf eines neuen Notebooks zwischen dem Apple, Sony oder HP Studentenrabatt wählen. Doch auch in der Kommunikationsbranche werben Unternehmen, wie O2 oder T-Mobile um die Gunst der jungen Menschen. So kann man den nächsten Handyvertrag oder die nächste DSL, doch um einige Euros im Monat günstiger erhalten. Normalerweise wird für die Gewährung des Studentenrabatts nichts weiter benötigt als ein gültiger Studentenausweis, den man beim Abschluss einmal vorlegen muss. Natürlich gibt es auch einige Portale im Internet, die sich auf die Präsentation von Studentenrabatten spezialisiert haben. Diese werden dort meist nach verschiedenen Kategorien sortiert und vorgestellt. So findet man schnell und leicht den passenden Studentenrabatt zum gewünschten Produkt. Es ist also für Studenten lohnenswert vor der nächsten Anschaffung eines neuen Rechners, Tablets oder vor dem Abschluss des nächsten Handyvertrags sich zu informieren, ob sich ein ähnliches Angebot auch mit einem Studentenrabatt günstiger beschaffen lässt.

Ein Übersichtsportal für Studentenrabatte ist sparcampus.de.




Weitere Schnäppchen:


0 Kommentare to “Sparen durch Studentenrabatte”


  • No Comments

Leave a Reply

You must login to post a comment.